UNSER BILDUNGSANGEBOT

UNSER BILDUNGSANGEBOT

Unser Homeschooling-Konzept

AKTUELLES

AKTUELLES

Re-Bal Interreg Projektreise

Re-Bal Interreg Projektreise

Re-Bal Interreg Projektreise 2022 der Abteilung Gastronomie Vom 12. bis zum 15.09.2022 sind...

Re-Bal Interreg Projektreise

Re-Bal Interreg Projektreise

Re-Bal Interreg Projektreise 2022 der Abteilung Gastronomie

Vom 12. bis zum 15.09.2022 sind wir mit einer Gruppe Auszubildenden des Berufes Koch/Köchin, einem Küchenchef und einem Berufsschullehrer nach Nakskov in Dänemark an die CELF Schule gefahren und haben dort mit dänischen Auszubildenden gearbeitet.

Die beiden Schülergruppen wurden gemischt und sollten dann dänische Nationalgerichte herstellen. Ausbildungsbereichernd waren dabei für uns vor allem die einfachen und klassischen Nationalgerichte Dänemarks. Küchentechnisch sind das Smörebröd „Sternschnuppe“, der Schweinebraten mit Petersiliensoße und der altmodische Rinderbraten mit Waldorfsalat und Salzkartoffeln zwar nicht weit von unserer eigenen Küche entfernt, aber dennoch waren sie für uns ungewohnt und vor allem sehr lecker.

Am 14.09. wurden dann gemeinsam die Firma Crispy Foods, der Gemüsehof Søllestedgård, die sogenannte Grüne Welt, die Städte Maribo und Nakskov sowie das Restaurant Bangs Have besichtigt. Auch der Waldtroll von Lolland wurde besucht.

Am stärksten beeindruckte uns die Grüne Welt, wo vielfältigstes Gemüse, Blüten, Kräuter und Pflanzen aller Art gezüchtet werden und in enger Zusammenarbeit mit Köchen, die Speisen faszinierend bereichern. Von den Köchen der Spiserie der Grünen Welt wurde uns ein Smörebröd zubereitet, welches uns qualitativ und zeitgemäß zu schweigendem Genuss verführte.

Als Gruppe waren wir auf dem Fjordcampingplatz in festen Hütten untergebracht und genossen es sehr, uns mit dänischen Lebensmitteln selbst zu verpflegen. Dabei lieferten sich alle Kochbegeisterten nahezu einen Wettkampf, die leckersten Gerichte zuzubereiten und den kulinarischen Horizont zu erweitern. In den kleinen Kochnischen wurden Spezialitäten wie indisches Butterchicken, Sushi, Dry aged Beef und afghanisches Frühstücksomelette zubereitet und gemeinsam verzehrt.

Mit tollen Erinnerungen, Inspiration und Lakritz in der Tasche landeten wir am 15.09.2022 wieder in Ostholstein und versuchen, die Ideen dieser Fahrt in unseren Arbeitsalltag einfließen zu lassen.

Sprechzeiten der Suchtberatung

Sprechzeiten der Suchtberatung

Die offene Sprechzeit der Suchtberatung bei Herrn Sievert findet in der Zeit von...

Sprechzeiten der Suchtberatung

Sprechzeiten der Suchtberatung

Die offene Sprechzeit der Suchtberatung bei Herrn Sievert findet in der Zeit von 09:30 – 11:00 Uhr im Raum A 201 an folgenden Terminen statt:
  • Dienstag          23.08.2022
  • Montag            12.09.2022
  • Donnerstag    22.09.2022
  • Freitag            30.09.2022
BS Neustadt glänzt mit neuem Restaurant

BS Neustadt glänzt mit neuem Restaurant

Neustadt in Holstein. Der Anblick täuscht: Was wie ein nobler Gourmet-Tempel einer deutschen...

BS Neustadt glänzt mit neuem Restaurant

BS Neustadt glänzt mit neuem Restaurant

Neustadt in Holstein. Der Anblick täuscht: Was wie ein nobler Gourmet-Tempel einer deutschen Großstadt wie Berlin oder Hamburg aussieht, ist in Wahrheit das komplett neugestaltete Restaurant der Beruflichen Schule Oldenburg am Standort Neustadt.

Innerhalb von acht Monaten ist hier etwas völlig Neues entstanden - der Charme der 60er Jahre gehört der Vergangenheit an. Die Räume des alten Restaurants wurden komplett entkernt, Boden und Decke völlig neu gestaltet und ein 40 Quadratmeter großer Anbau errichtet. Die Bauarbeiten waren im vergangenen August gestartet, im März war bereits alles fertig.

„Uns ist es gelungen, hier nun ein typisches, hochwertiges und vor allem zeitgemäßes Restaurant mit Platz für bis zu 50 Personen zu erschaffen. Unser Gastroraum kann an die verschiedensten Ereignisse angepasst werden und trägt dazu bei, dass unsere Schülerinnen und Schüler hier weiterhin eine hochwertige und fachlich optimale Ausbildung genießen können“, erklärt André Krug, Service-Fachlehrer Gastronomie. Der gelernte Restaurantfachmann und Caterer hat die Erfahrungen aus seinem Berufsleben und den damit verbundenen vielen internationalen Besuchen in die Gestaltung des neuen Restaurants einfließen lassen.

In der Tat könnte es sich optisch auch in einem Vier-Sterne-Restaurant an der Ostseeküste oder am Kurfürstendamm in Berlin befinden. Edles, hochwertiges Mobiliar, funkelndes Besteck, dazu ein XXL-Tresen mit Cocktailbar, Kaffeebar (Zubereitung auf verschiedenste internationale Arten), Teebar (mit Sorten aus der ganzen Welt) und Bierbar - inklusive nachhaltiger Kühlsysteme. Alles ist möglich und die Auszubildenden können hier unter realen Bedingungen üben.

BS Neustadt glänzt mit neuem Restaurant
„Mit dem neuen Restaurant wollen wir den Stellenwert der Gastronomie weiter anheben und machen uns gleichzeitig gegen den herrschenden Fachkräftemangel stark“, ist sich Abteilungsleiter Gastronomie der BBS Dieter Jahnke sicher. „Bis zu 6-Gänge können hier eingedeckt werden, um auch die hohe Restaurant-Kultur mit einer Gourmet-Küche abbilden zu können. So können wir den Betrieben in der Region deutlich machen, dass ihre Auszubildenden bei uns in besten Händen sind“, so Jahnke weiter. Tatsächlich können Auszubildende zusätzlich freiwillig an Barista-, Wein-, oder Cocktailkursen teilnehmen und erhalten dafür ein gesondertes Zertifikat. Gut, wenn man sich spezialisieren und beim Arbeitgeber punkten will.

Einziger Wermutstropfen der neuen Top-Location: Das Restaurant ist nur für Schüler, Lehrer, IHK-Prüfer oder zu bestimmten Veranstaltungen zugänglich. Der Öffentlichkeit bleibt dieser schöne Raum samt der servierten Köstlichkeiten vorenthalten.

Quelle: Der Reporter, 15.06.2022
Wir suchen Lehrkräfte

Wir suchen Lehrkräfte

Wir bilden Lehrkräfte aus und wir freuen uns auf Sie!   Wir suchen Lehrkräfte...

Wir suchen Lehrkräfte

Wir suchen Lehrkräfte

Wir bilden Lehrkräfte aus und wir freuen uns auf Sie!
 
Wir suchen Lehrkräfte im Vorbereitungsdienst für das nächste Schuljahr. Ob "reguläres" Lehramtsstudium oder Quereinstieg; wir brauchen Sie in folgenden Bereichen:

 

Fachrichtung:
  • Agrarwirtschaft
  • Ernährung und Hauswirtschaft
  • Holztechnik
  • Gesundheit und Pflege
Fächer:
  • Deutsch
  • Englisch
  • Biologie
Wenn Sie Fragen haben, dann wenden Sie sich gerne an michael.krause@bbs-old.de oder torsten.oelke@bbs-old.de Wir freuen uns, von Ihnen zu hören!

UNSERE STANDORTE

UNSERE STANDORTE

Slide 1
Die Hauptstelle Oldenburg i.H.

In Oldenburg befindet sich die Hauptstelle der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg.
An unserer Hauptstelle werden 1368 Schülerinnen und Schüler von 115 Kolleginnen und Kollegen unterrichtet.
Getreu dem Motto: „Wir helfen Menschen, sich zu bilden.“ – bieten wir ein vielseitiges Bildungsangebot für die Menschen in und um die Region Ostholstein.
Neben unterschiedlichsten dualen Ausbildungsangeboten aus dem landwirtschaftlichen-, wirtschaftlichen- und gewerblich-technischen Bereich bietet der Standort Oldenburg auch vielen Vollzeitbildungsgängen, wie z.B. dem Beruflichen Gymnasium, dem Bereich Ausbildungsvorbereitung SH oder der schulischen Ausbildung Pflegeassistenz eine Umgebung in der Lernen Spaß macht.

Slide 1
Die Außenstelle Lensahn

liegt verkehrstechnisch gut erreichbar im Zentrum Ostholsteins. Eingebettet in eine See- und Waldlandschaft begleiten wir Menschen bei ihrer individuellen Lern- und Persönlichkeitsentwicklung - ganz nach dem Motto: „Wir leben, was wir lehren!“
Am Schulstandort Lensahn wird in unterschiedlichen Besetzungen von morgens bis abends gearbeitet und gelernt:
In einer ausgewogenen Theorie- und Praxisbalance werden hier staatlich geprüfte Sozialpädagogische Assistent*innen (Vollzeit), staatlich anerkannte Erzieher*innen (Vollzeit und Abendform) sowie in Teilzeit staatlich anerkannte Heilpädagog*innen aus- und weitergebildet.
Auch der Fachbereich Landwirtschaft befindet sich am Standort Lensahn.

Slide 1
Die Außenstelle Neustadt i.H.

Die Außenstelle Neustadt liegt direkt an Ostsee und ist durch ihre unmittelbare Nähe zur A1 sowohl vom nördlichen als auch südlichen Ostholstein gut zu erreichen.

An diesem Standort werden zurzeit ca. 600 Schülerinnen und Schüler von ca. 30 Kolleginnen und Kollegen hauptsächlich in der dualen Berufsausbildung unterrichtet.

Neben der beruflichen Bildung in 12 Berufen aus den Bereichen Ernährung und Hauswirtschaft, Gastronomie, Wirtschaft und Verwaltung sowie Gesundheit, werden auch Schülerinnen und Schüler im Vollzeitbildungsgang - Berufsoberschule Wirtschaft - an der Außenstelle beschult.

Als Partner in der dualen Ausbildung möchten wir dazu beitragen, dass unsere Schülerinnen und Schüler zu eigenverantwortlichem, beruflich kompetentem Handeln befähigt werden. Ganzheitliche Qualifikationen stehen hierbei im Vordergrund.

Slide 1
Die Außenstelle Timmendorfer Strand

Die Außenstelle der Beruflichen Schule Oldenburg in Timmendorfer Strand begleitet als Dualpartner in erster Linie Schülerinnen und Schüler mit Förderbedarf bei ihrer beruflichen Ausbildung mit dem Ziel der Eingliederung in den ersten Arbeitsmarkt.
Die Prüfungen werden von eigenen Prüfungsausschüssen vor der IHK oder den Kammern abgelegt und führen zum Werkerbrief. Außerdem ist bei entsprechenden Voraussetzungen das Erreichen des Ersten allgemeinbildenden Schulabschlusses möglich.
Neben der beruflichen Bildung in 18 Berufen ist uns die Berufsvorbereitung von Schülerinnen und Schülern mit vielfältigen Förderbedarfen ein Anliegen.
Wir haben z.Zt. ca. 430 Schüler*innen und 30 Kollegen*innen unterrichten in Timmendorf.
16 Kollegen*innen unterrichten ausschließlich in Timmendorf, 14 Kollegen*innen an weiteren Standorten.

previous arrowprevious arrow
next arrownext arrow

DAS ZEICHNET UNS AUS

DAS ZEICHNET UNS AUS

EUROPASCHULE

Mehr erfahren

DIGITALE MODELLSCHULE

Mehr erfahren

SCHULE OHNE RASSISMUS

Mehr erfahren

SCHULSOZIALARBEIT

Mehr erfahren

SCHULBÜCHEREI

Mehr erfahren

SCHÜLERBEGLEITUNG

Mehr erfahren

PROJEKTORIENTIERTES LERNEN

Mehr erfahren

SINUS

Mehr erfahren

SCHULPSYCHOLOGIN

Mehr erfahren

BERATUNGS LEHRKRÄFTE

Mehr erfahren

SCHULSANITÄTSDIENST

Mehr erfahren

BERUFSORIENTIERUNG

Mehr erfahren
0
Schüler*innen
0
Bildungsgänge
0
Lehrer*innen
0
Standorte