Die Fahrzeugpfleger erweitern ihr Programm: Neben der KFZ-Aufbereitung stehen nun auch Nutzfahrzeuge auf dem Waschzettel des Lehrers Thomas Rehpen. Bei der Firma Sönke Jordt in Ratekau haben die Schüler einige LKW pflegen dürfen! Die Presse war zu Gast und die Firma Fahrzeugtechnik Nord hat die ganze Aktion kräftig dokumentiert und unterstützt, alle Schüler wurden nach der gelungen Aktion zum Essen eingeladen. Sonax hat einen Aussendienstler geschickt und die nächste Aktion wird noch größer werden: Die Schüler dürfen einen Truck aus der Serie „Truckerbabes“ aufbereiten und eine hochwertige Beschichtung aufbringen. Die Ausflugsserie NFZ bekommt sogar noch einen weiteren Stopp als dritte Variante im Frühjahr: Die Aufbereitung eines Wohnmobils wird den Exkurs Nutzfahrzeugpflege abschließen.