Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Stand der Beruflichen Schule des Kreises OH in Oldenburg auf dem Parkfest : „Europa der fünf Sinne“

Die Berufliche Schule des Kreises OH in Oldenburg hat einen Stand auf dem Parkfest am 23.6.2018 zum Thema „Europa der fünf Sinne“ gestaltet.

Lehrkräfte und Schüler haben zusammengewirkt bei den Vorbereitungen des interkulturellen Projektes. Es waren sowohl Schüler aus dem AV-SH-Bereich, ein Schüler des BGJ Tischler als auch einige BG-Schüler vor Ort.

IMG_2345
IMG_2365
IMG_2265
IMG_2366
IMG_2185
IMG_2218
IMG_2256
IMG_2340

An der Station „Europa hören“ informierte der Europakoordinator Pawel Plachecki über die Möglichkeiten der Beschulung an der Europaschule sowie über die Möglichkeiten der Austausche in andere Länder.

Es gab ein Europaglücksrad, an dem das Wissen zu einzelnen Ländern erweitert werden konnte. Die Station „Europa sehen“ beinhaltete eine Mal- und Schminkstation für Kinder zum Thema Europa und Fabian Dieckmann (BGJ Tischler) sprayte eine Leinwand zum Thema Europa, die nun in der Schule aufgehängt werden soll.

An der Station „Europa schmecken“ boten SchülerInnen kostenlos Snacks der Gründerstaaten Europas an.

Die Station „Europa riechen“ hielt ein Riechkino mit unterschiedlichen Düften von Ländern bereit.

Europa „fühlte“ man, indem man mit verbundenen Augen Gegenstände wie z.B. den Eiffelturm in einer Kiste ertastete und dem richtigen Land zuordnete.

Vielen Dank an alle SchülerInnen , Lehrkräfte, Eltern, Vertreter der Europa-Union und der KulTour Oldenburg in Holstein gGmbH sowie VertreterInnen des deutsch-französischen Städtepartnerschaftskomitees, die die Aktion „Europa der fünf Sinne“ mit Einsatz und guter Laune gemeinsam gestaltet haben!

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech