Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

image1Am 2.12.2019 wurde in der Beruflichen Schule Neustadt in Zusammenarbeit mit Frank Berger (Landgasthof Brechtmann, Vorsitzender des DEHOGA Ortsverbandes Lübecker Bucht) ein „Holsteiner Entenprojekt“ mit Auszubildenden der gastgewerblichen Berufe (Köche und Restaurantfachleute) durchgeführt.

Unter fachlicher Anleitung durch Herrn Berger sowie den Berufsschullehrern Herrn Ackermann, Herrn John und Herrn Wiener wurden die Enten  zubereitet. Die Enten wurden knusprig und ausreichend „krosch“ mit leichter Bräunung gebraten.

Als Beilagen wurden Rotkohl, Rosenkohl, Bohnen im Speckmantel und Klößchen gewählt.

Anschließend wurden die Enten von den Restaurantfachleuten (3. Lehrjahr) im Restaurant fachgerecht tranchiert.

Der fachliche Service wurde durch den Fachlehrer Herrn Krug begleitet. Die Auszubildenden stellten nun Ihr Können bezüglich des Tranchierens und des Anrichtens unter Beweis.  Diese anspruchsvolle Aufgabe meisterten die jungen Nachwuchskräfte mit Bravour.

Zusätzlich war die Veranstaltung für die Auszubildenden eine praxisbezogene Vorbereitung, die an der kommenden Landesjugendmeisterschaft teilnehmen werden.

UNADJUSTEDNONRAW thumb 8826

UNADJUSTEDNONRAW thumb 881e

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech