Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Berufswettkampf Hauswirtschaft „Grüne Berufe sind voller Leben – Wachstum, Stärke, Leidenschaft“

Friederike MeinsFrederike Meins (Hauswirtschafts-Oberstufe) hat am 4. April 2017 am Landesentscheid der Hauswirtschafter/innen in Hanerau-Hademarschen teilgenommen, der vom Bund der deutschen Landjugend e.V. ausgerichtet wird. Sie hat dabei einen tollen ersten Platz erzielt!!!

Ihre Ausbildung zur Hauswirtschafterin absolviert sie bei Anne Muus-Seyfferth auf dem Betrieb „Hühnerkram vom Birkenplatz“ in Horsdorf.

Am Prüfungstag wurden zwei schriftliche Arbeiten im Bereich der Allgemeinbildung und der fachlichen sowie berufspraktischen Bildung geschrieben.

Danach hat Sie eine Präsentation zu dem Thema „Functional Food“ gehalten und diese mit vielen Anschauungsmaterialien visuell durchgeführt.

Die nächste Aufgabe bestand darin, mit ausgesuchten Materialien aus dem Hofladen und aus dem Gartenhaus,  einen verkaufsfähigen Präsentkorb  zusammenzustellen. Dieses wurde mit einer Teampartnerin durchgeführt.

Die Kür des Berufswettkampfes war unter anderem die Nahrungszubereitung.

Hierfür mussten im Vorfeld viele Vorbereitungen getroffen werden, denn die Aufgabenstellung war allen Teilnehmern bekannt:

Herstellung von verschiedenem Kleingebäck für die Pausenverpflegung an einer Berufsschule.

Sie hat American Chocolate Chip Cookies, vegetarische Mini Quiches und Snack-Calzone gebacken und präsentiert.

Insgesamt hat sie durch die Ihre hervorragenden Ergebnisse den ersten Platz erzielt.

Am 25. April wurde Ihr dann die Urkunde  durch den Landwirtschaftsminister Herrn Dr. Robert Habeck verliehen. Auch von unserer Schule erhielt sie ein Präsent für ihren tollen Einsatz und wurde dementsprechend geehrt.

Vom 12. bis zum 16. Juni wird Frederike Meins Schleswig-Holstein in der Sparte Hauswirtschaft in Güstrow beim Bundesentscheid vertreten.

Hierzu wünschen wir ihr ganz viel Erfolg!!!

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech