Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

Schüleraustausch mit unserer Partnerschule aus Szczecinek/Polen 2018

Schüleraustausch Polen 2018Am Donnerstag den 14. Juni 2018 hat unser Schüleraustausch begonnen. Um 16.45 Uhr haben wir in der Schule für unsere polnischen Gastschüler alles für die Ankunft vorbereitet. Um 18 Uhr trafen die Schüler und Schülerinnen am Oldenburger Bahnhof ein, wo wir diese in Empfang nahmen. Nach einem gemeinsamen Spaziergang zur Schule aßen wir gemeinsam und kamen uns zum ersten Mal näher.

Am Freitag trafen wir uns um 9 Uhr in der Schule und spielten zahlreiche und vielfältige Kennlernspiele, die uns besonders Spaß gebracht haben. Als wir mit unseren selbst angefertigten Steckbriefen der polnischen und deutschen Schüler und Schülerinnen fertig waren, konnten wir uns ab 14 Uhr selbst beschäftigen. Am Abend gab es eine Poolparty in Cismar bei einer deutschen Schülerin und am Strand auf Fehmarn wurde gegrillt.

Am nächsten Morgen ging unser Zug um 7.45 Uhr nach Lübeck, um dort eine Kunstschule zu besuchen. Dort wurden wir aufgrund der Räumlichkeit in zwei Gruppen aufgeteilt. Die erste Gruppe machte die erste Planung für das Fotografie-Projekt, während die andere Fototechniken kennenlernte. Uns wurden die drei Grundtechniken für das Fotografieren beigebracht: die Perspektive, Unterschiede zwischen Helligkeit und Dunkelheit sowie Symmetrie und Asymmetrie. Die Freizeit verbrachten wir mit Shoppen in der Innenstadt und Essen in einem Restaurant. Nachdem wir unsere freie Zeit sinnvoll genutzt haben, haben wir eine Stadtrundfahrt durch Lübeck gemacht. Um ca. 17 Uhr traten wir unsere Rückfahrt nach Hause an.

Am Sonntag verbrachten wir unseren Tag individuell. Einige waren am Strand und haben danach das Fußballspiel geguckt.

Am nächsten Tag arbeiteten wir den ganzen Tag an unseren Projekten und gingen um 13 Uhr  in den Oldenburger Werkstätten essen. Der Abend wurde bei der Gilde, beim gemeinsamen Grillen oder auf einer Party in Neustadt verbracht.

Die Vorbereitung für das Projekt wurde am Dienstag bis um 14 Uhr beendet, damit der Abschlussnachmittag zusammen verbracht werden konnte. Außerdem trafen wir uns zu einer Abschlussparty in Neustadt, um den letzten gemeinsamen Abend mit Grillen zu verbringen.

Der letzte gemeinsame Tag begann schon um 8 Uhr morgens, wo wir unsere erarbeiteten Projekte vorstellten. Dabei kamen viele verschiedene und kreative Ergebnisse zusammen, die interessant gestaltet waren. Um ca. 12 Uhr verließen die polnischen Gastschüler Deutschland.

Schülerbericht 11. Jahrgang Berufliches Gymnasium

 

Der Gegenbesuch in Polen fand vom 16.09. bis zum 22.09.2018 statt. An unserer Partnerschule in Szczecinek haben wir ebenfalls gemeinsam mit den Austauschschülerinnen und -schülern das Fotografie-Projekt umgesetzt, die Stadt und die Umgebung erkundet und die neuen Freundschaften vertieft. Am Ende der Wochen haben wir zahlreiche tolle Fotos im Rahmen einer Ausstellung in unserer Partnerschule präsentiert.

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech