Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

 

Deutsch-polnischer Schüleraustausch mit unserer Partnerschule aus Szczecinek

Auch in diesem Jahr fuhren einige Schüler des zwölften Jahrgangs unserer Schule nach Polen in die Stadt Szczecinek. Wie schon im Juni 2017, wo wir Besuch von den polnischen Schülern hatten, ging es um das Thema „Kunst des eigenen Landes“.

Vormittags arbeiteten wir am Projekt. Wir arbeiteten an Bildern zu den Themen Collagen und Fauvismus. Einige von uns versuchten sich mit dem Thema Bodyart, wo die Hände mit einem Hennastift bemalt wurden.

 

Schuelerteams.
Ergebnisse der Workshops..
Gemeinsames Essen
Ergebnisse der Workshops...
Schuelerteams
Das Team vom Besuch in Szczecinek
Besuch in einem Museum
Ergebnisse der Workshops
Ergebnisse der Workshops......
Ergebnisse der Workshops.....
Henna Handmalereien
Polnische und deutsche Schulleitung
Malarbeiten
Ergebnisse der Workshops.
Bildbetrachtungen
Ergebnisse der Workshops....

Nachmittags hatten wir die Gelegenheit in die Stadt zu gehen. Einige polnische Schüler begleiteten uns und zeigten uns ihre Stadt. Außerdem lernten wir das polnische Nationalgericht „Pierogi“ kennen.

An einem Tag fuhren wir mit dem Bus nach Słupsk, besuchten ein Museum und die Altstadt. Donnerstagabend hatten die deutschen Schüler die Möglichkeit die Familie ihrer polnischen Gastschüler zu besuchen.

Die Woche verging sehr schnell und den letzten Tag verbrachten wir damit unser Projekt fertig zu stellen, die Unterrichte der polnischen Schüler zu besuchen und uns langsam zu verabschieden. Am Abend gab es ein Abschiedsessen, wo die letzten Erinnerungsfotos geschossen wurden.

Katharina Nindel (BG-GD-16)

 

 

 

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech