Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech

 

Auf den Weg machen....und ankommen

oder nur auf den Weg machen - oder nur ankommen

 

Dreht einen 9-Sekunden-Film,

der euren Weg zur Schule in Szene setzt.

 

Seid kreativ, authentisch, künstlerisch  ...und noch viel mehr!

Die Perspektive zählt!

 

Das Ergebnis wird ein Imagefilm für unsere Schule sein.

Dieser wird aus den besten Einsendungen zusammengeschnitten.

Der Film braucht keinen Ton.

Später sollen nur die Bilder den Eindruck hinterlassen.

 

Einsendeschluss verlängert bis zum  6. Dezember 2019

 

Die Idee dahinter:


Viele von euch bewegen sich mit Energie, Willen, Selbstdiziplin in  Richtung Schule, um auch in ihrem Leben weiterzukommen.

Das ist nicht immer einfach und bislang  bekommen nur Wenige etwas mit von eurem

Sich-auf-den-Weg machen mit - das soll sich mit eurer Hilfe durch den Imagefilm ändern.


Wir freuen uns also über filmische Beiträge, die eure besonderen Momente über die Anreise und/oder das Ankommen in der Schule festhalten.

Der 1. Preis:       222 Euro
Der 2. Preis :      111 Euro                   als Gutscheine
Der 3. Preis:         55 Euro

 ...und 6 kleine Anerkennungspreise

 

Teilnahmeberechtigt sind alle Schüler-/innen der Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg an den Standorten:

  • Oldenburg
  • Lensahn
  • Neustadt
  • Timmendorfer Strand mit Außenstellen

 

Pro Person kann nur ein Film eingereicht werden.

Aus allen Beiträgen wählt eine Fachjury der Schule jeweils die 3 Gewinner.

 

Wie nimmt man am Wettbewerb teil?

Die Teilnahme am Wettbewerb ist nur Online möglich.

 

1.     Fülle das Anmeldeformular aus.qrcode1

2.     Gebe deiner Filmdatei folgenden Namen:

Name-Vorname-Geburtsdatum-BBSOLD2019.mp4

 

und lade deinen Kurzfilm sowie das Abmeldeformular auf unseren Server hoch.

 

http://bbs-old.de/imagefilm

 




Wie werden die Wettbewerbsbeiträge bewertet?

Berücksichtigt werden unter anderem:

 

·    Umsetzung der Idee

·     Innovation z.B. bei Kameraführung und Perspektivauswahl

·     Originalität, Kretivität, künstlerischer Anspruch

·      Eigeninitiative, Selbstständigkeit

 

 

Technische Wettbewerbsbestimmungen

Dauer:  9 Sekunden (ca.)

Dateigröße:  Bitte nicht über 50 MB

Dateiformat:  MP4  oder MP3 oder andere vom Handy/der Kamera angebotene Formate

Codec:  H.264 o.ä.

Framerate:  24 fps, 25 fps, höchstens 30 fps

Auflösung:  mind. 1280×720 oder 1920×1080 

 

Allgemeine Wettbewerbsbestimmungen

Zum Wettbewerb zugelassen sind nur nicht-kommerzielle Filme, was bedeutet, dass die Filme nicht im Auftrag Dritter gegen Entgelt produziert wurden. Sämtliche Rechte am Film bleiben beim Produzierenden.

 

Ihr als Produzent/ Produzentin versichert und garantiert mit euer ausgefüllten Erklärung, dass euch hinsichtlich des eingereichten Materials sämtliche für die Nutzung erforderlichen Urheber-, Leistungsschutz- sowie sonstige Rechte zustehen und ihr über diese Rechte verfügen könnt und sämtliche persönlichkeitsrechtlich erforderlichen Einwilligungen eingeholt habt.

Mit der ausgefüllten Erklärung stellt ihr die Schule als Veranstalter des Wettbewerbs von etwaigen Ansprüchen Dritter frei.

Diese Erklärung muss leider sein, damit ihr und wir keinen unnötigen Ärger bekommen.

 

Rechtliches

Mit der Einsendung des Anmeldeformulars

· erklären sich die Teilnehmer mit den Wettbewerbsmodalitäten einverstanden

·  sichern die Bewerber zu, dass sie die Urheber und Initiatoren des Projektes sind

·  erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass ihre Teilnehmerdaten gespeichert werden

· erklären sich die Teilnehmer einverstanden, dass ihre Wettbewerbsbeiträge im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit der Schule und ihrer Kooperations-Partner ohne gesonderte Genehmigung sowie Vergütung verwendet werden.

 

Die Beurteilungen der Jury sind nicht revidierbar.

Die Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg behält sich Änderungen und Ergänzungen der Wettbewerbsmodalitäten vor.

Es besteht kein Rechtsanspruch auf eine Teilnahme am Wettbewerb.

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Beruflichen Schule des Kreises Ostholstein in Oldenburg als Veranstalter behält sich das Recht vor, den Wettbewerb jederzeit ohne vorherige Ankündigung und ohne Angabe von Gründen abzubrechen oder zu beenden. Von dieser Möglichkeit macht der Veranstalter insbesondere dann Gebrauch, wenn eine ordnungsgemäße Durchführung der Aktion aus technischen Gründen (z. B. Viren im Computersystem, Manipulation oder Fehler in der Hard- und/oder Software) oder aus rechtlichen Gründen nicht gewährleistet werden kann.

 

Datenschutz

Die Wettbewerbsbeiträge und insbesondere die Daten aus dem Anmeldeformular werden ausschließlich für die Durchführung des Wettbewerbes verwendet.

Die Daten werden nicht für unerwünschte Werbung verwendet.

 

Alle personenbezogenen Daten werden ausschließlich zum Zwecke der Durchführung des Wettbewerbs erhoben und werden nicht an unbefugte Dritte weitergegeben. Namen, Telefonnummer und E-Mailadresse verwenden wir zur direkten Kommunikation mit euch – beispielsweise um euch mitzuteilen, dass ihr für den Wettbewerb nominiert seid, zur Preisverleihung kommen solltet

 

Eure Rechte zum Thema Datenschutz: Auskunft, Berichtigung, Löschung und Sperrung…

·  Ihr seid jederzeit berechtigt, um umfangreiche Auskunftserteilung zu den zu eurer Person gespeicherten Daten zu ersuchen

·  Ihr könnt jederzeit die Berichtigung, Löschung, Einschränkung und Sperrung einzelner personenbezogener Daten verlangen

·  Ihr habt das Recht auf Datenübertragbarkeit. Sollten wir nicht auf eure Nachfrage reagieren, steht euch ein Beschwerderecht bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde zu. Ihr könnt uns telefonisch, postalisch oder per E-Mail erreichen (seht Ansprechpartner in der Fußzeile)

 

 


ANMELDEFORMULAR     [DOWNLOAD]

 

Erklärung zu verwendeten Bildern und Musik

für den Kurzfilm

„Auf den Weg machen....und ankommen"

 

Name, Vorname:

 

Geburtsdatum:

 

Name der Eltern (falls ihr unter 18 Jahre seid):

 

Alter:

 

Anschrift:

 

Email:

 

Telefon:

 

Dateiname eures Films: (z.B.: Mustermann-Oskar-29.2.2001-BBS2019.mp4)

 

 

Ich habe die Allgemeinen Wettbewerbsbestimmungen und die Hinweise zum Rechtlichen und Datenschutz  gelesen und stimme zu. Falls ich unter 18 Jahre alt bin, habe ich das benötigte Einverständnis meiner Eltern. Bitte lass in diesem Fall deine Eltern die Einverständniserklärung ausfüllen.

Hiermit versichere ich, dass ich über alle Rechte an dem eingereichten Werk (Bilder, Musik u.a.) verfüge, dass das Werk frei von Rechten Dritter ist, sowie dass durch die Darstellung von Personen keine Persönlichkeitsrechte verletzt werden. Sollten dennoch Dritte Ansprüche wegen Verletzung ihrer Rechte geltend machen, so stelle ich die Veranstalter des Kurzfilmwettbewerbs von allen Ansprüchen frei.

 

 ________________________________________________________

                                              (Unterschrift)

 

 

 

Back to top

Click to listen highlighted text! Powered By GSpeech